Hurra – natürlich baden im See!

Was wäre ein Sommer ohne einen erfrischenden Sprung ins kühle Nass? Und wer würde nicht davon träumen, in einen Badesee statt in ein gefliestes und gechlortes Bad einzutauchen?

Badeteiche mit moderner Technik erfüllen den Wunsch nach Schwimmen in natürlicher Umgebung bei gleich bleibend hoher Wasserqualität, ganz ohne Einsatz chemischer Mittel. Die Wasseraufbereitung übernehmen in Naturteichen biologisch-mechanische Filter und pflanzliche Regenerationszonen. Diese bilden zugleich den attraktiven Rahmen, der einen Badeteich ganzjährig zum Naturerlebnis für Spaziergänger oder im Winter für die Schlittschuhläufer werden lässt.

Für Bürgermeister, Stadtkämmerer und alle anderen Betreiber öffentlicher Bäder gibt es noch ein weiteres wichtiges Argument für den natürlichen Badeteich. Naturbäder schonen nicht nur die Umwelt, sondern auch die Gemeindekasse, da sie wesentlich günstiger im Bau und im Betrieb als herkömmliche Chlorbäder sind.

Neugierig? – Wir bieten auf unserer Webseite viele Informationen rund um das Naturbad. Bevor Sie aber in Tabellen und technischen Details versinken, lassen Sie sich von den Bildern inspirieren.

Sie werden sehen, dass Umweltfreundlichkeit den Badespass noch steigern kann.

Neugierig? – Tauchen Sie ein!

Badeplan auf der Kommunale

Besuchen Sie uns auf der Kommunale in Nürnberg! Mehr

Naturbad Postbauer-Heng erhält den E.ON-Umweltpreis 2007

Das Naturbad wurde dafür gewürdigt, dass der Betrieb ohne Einsatz von Chemikalien möglich ist. Mehr...

Neues Betreiber-Seminar ein Erfolg!

Die Pilotveranstaltung des Betreiber-Seminar "Sanierung, Erhalt und Betrieb öffentlicher Bäder" stößt auf positive Resonanz. Mehr...